Copyright © Jägervereinigung Schwabmünchen e.V. 
im bayerischen Landesjagdverband
Jagdhunde sind unsere Leidenschaft
Wir unterstützen Sie bei der Hundeausbildung
Wasserarbeit - Apport - Schweiß - Gehorsam
Previous slide
Next slide

Jagd ohne Hunde ist für uns unvorstellbar. Egal ob vor oder nach dem Schuss, wir müssen uns in vielen Situationen auf das Gespür und die Sinne unserer vierbeinigen Begleiter verlassen können. Bei Nachsuchen sind sie der entscheidende Faktor um Tierwohl zu wahren. Aus diesem Grund ist für uns eine praxisnahe Hundeausbildung wichtig.

Die Brauchbarkeitsprüfung ist die Grundlage um mit einem Jagdhund im Revier arbeiten zu können. Wir bieten in diesem Zusammenhang Unterstützung bei der Hundeausbildung in unseren Kursen, sowie die Durchführung der Prüfung QBPO (Qualifizierte Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde) an. Mit Stolz können wir neben den Modulen A1 und A2 auch das Modul A3, die Brauchbarkeit am Wasser anbieten.

Ausbildungs- und Prüfungsangebote 2024

Thema

Ziel

Wann

Wo

Kosten

Treffen mit Welpenerwerbern und ihren Jagdhundewelpen (ab 8 Wochen)

Welpenfrüh- erziehung/ jagdliche Prägung
10 Übungseinheiten

Kurs läuft gerade

14-tägig

Guts- und Forstverwaltung Guggenberg

Mitgl. der JV
SMÜ: 100,00€

Mitgl.anderer
BJV-KG: 140,00€

Vorbereitung des Jagdhundes auf die Abschlussprüfung Hundeführerlehrgang
und Brauchbarkeitsprüfung

Theoretische und praktische Ausbildung 21 Übungseinheiten

Ab Freitag 15.03.2024
wöchentlich

Staatsjagdrevier Konradshofen

Mitgl. der JV
SMÜ: 250,00€

Brauchbarkeitsprüfung

Prüfung der jagdlichen Brauchbarkeit gem. QBPO
Prüfungsfächer:
Stufe A1 + A2 + A3

am Sonntag,
29.09.2024
(max. 12 Hunde)
Anmeldung bis
15.09.2024

bei Konradshofen

Prüfungsgebühr A1
(Tag Fährte)100,00€
(Übernacht-Fährte)120,00€
Prüfungsgebühr A3
 40,00€

Aufgrund § 11 TschG dürfen wir nur Hunde von BJV-Mitgliedern ausbilden.

Zum Grundkurs und zur Abschlussprüfung Hundeführerlehrgang sind nur Jagdhunde zugelassen, die im Zuchtbuch eines vom JGHV anerkannten Zuchtvereines eingetragen sind.
Mitglieder der Jägervereinigung Schwabmünchen haben Vorrang.

Kursgebühren bitte auf das Konto der Jägervereinigung Schwabmünchen überweisen
Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE05 7315 0000 0760001974 BIC: BYLADEM1MLM

Anmeldung über Homepage: Formulare – Anmeldung zur Hundeausbildung

Ansprechpartnerin:
Andrea Bettighofer (Hundeobfrau)
0173/5709783 oder Email an: hunde-jv-smue@t-online.de